StretchLift LS 3500

mit Multi-Funktionsprogramm

Überzeugen Sie sich von modernster Stretchwickeltechnik, die erfahrene Fachleute mit allem ausgestattet haben, was man sich von einer halbautomatischen Palettenverpackungs-Anlage wünschen kann. Der flache Drehteller ist leicht zu beschicken. Die robuste, bewährte Konstruktion ist service- und bedienerfreundlich. Die einfache Folienbeschickung erfordert nur minimale Rüstzeit und der modulare Anlagen-Aufbau erlaubt individuelle Nachrüstmöglichkeiten. Weitere herausragende Produktmerkmale:

 

  • elektro-motorische Vorstretcheinrichtung mit einer variablen Folienvordehnung von 0-290% (1 m = ca. 3,9 m) für die Schonung des Packgutes und Reduzierung der Materialkosten
  • mit elektrisch überwachter Folienschlittentüre
  • NEU - völlig unkompliziertes Nachrüsten der Folie!
  • variable einstellbare Folienspannung
  • Fotozelle zur Palettenhöhenerkennung
  • frequenzgesteuerter Sanftanlauf des Drehtellers mit Palettenpositionierung
  • Drehtellergeschwindigkeit regelbar
  • 5 Programmspeicherplätze benutzerdefiniert und sehr variabel programmierbar, mit Multifunktionsanzeigen
  • getrennt regelbare Folienschlittengeschwindigkeit für auf und ab für variable Folienüberlappung
  • alle Parameter werden mit Leuchtdioden und Digitalanzeigen angezeigt
  • Umwickeln der Paletten vom „0“ Niveau an möglich
  • NEU - Strangsystem zum Wickeln hochregallagerfähiger Paletten
  • innen liegender Folienschlitten, alle beweglichen Teile sind im Mast geschützt, keine Scher- und Quetschstellen
  • beidseitige Einfahrschuten für innerbetrieblichen Transport mit Gabelstapler
Technische Daten und Abbildungen als pdf-Infoblatt zum Download hier
Infoblatt LS 3500.pdf
PDF-Dokument [269.8 KB]

StretchLift OP 133 SAX

mit offenem Drehteller

Die Praxis erfordert immer wieder Varianten. Dentz pactec hat die Lösung. Denn wenn in Ihrer Logistik-Kette der Handhubwagen die Hauptrolle spielt, dort zählt diese Lösung. Denn der StretchLift OP 133 SAX hat im Drehteller entsprechende Ausschnitte, die das ebenerdige Beschicken mit dem Handhubwagen erlauben. Ansonsten die die Produktmerkmale weitgehend mit der obigen Anlage vergleichbar. Hier nochmals die Übersicht:

 

  • elektromotorisch angetriebene Vorstretcheinrichtung Power 2000
    (140, 200, 280 %) für die Schonung des Packgutes und Reduzierung der Materialkosten
  • Fotozelle zur Palettenhöhenerkennung
  • frequenzgesteuerter Sanftanlauf des Drehtellers mit Palettenpositionierung
  • Drehtellergeschwindigkeit regelbar
  • Drehtellermotor in Säule integriert
  • Variable Wickelprogramme (z.B. Regenwickelprogramm)
  • seitliche Drehtelleröffnung (Bedienerseite) mit Sicherheitsfotozelle
  • regelbare Folienschlittengeschwindigkeit für variable Überlappung der Folie
  • Einfahrschuten für innerbetrieblichen Transport
Technische Daten und Abbildungen als pdf-Infoblatt zum Download hier.
Infoblatt StretchLift OP 133 SAX.pdf
PDF-Dokument [42.7 KB]

StretchLift OP 133 S-AW

Abschnitt befindet sich im Aufbau

Technische Daten und Abbildungen als pdf-Infoblatt zum Download hier.
Infoblatt StretchLift OP 133 S-AW.pdf
PDF-Dokument [137.4 KB]

StretchLift OP 133 SA-AW

Abschnitt befindet sich im Aufbau

Technische Daten und Abbildungen als pdf-Infoblatt zum Download hier.
Infoblatt StretchLift OP 133 SA-AW.pdf
PDF-Dokument [304.6 KB]

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
DENTZ Pactec, Marienstraße 1. D-71332 Waiblingen. Telefon +49 (0)7151 956684
Telefax +49 (0)7151 956686; eMail: dentz-pactec@t-online.de