Historie eines Palettenverpackungs-Pioniers:

1970
Hans Dentz präsentiert das erste Paletten-Handschrumpfgerät auf dem europäischen Markt.

1973
Das SchrumpfASS ist die erste Handschrumpf-Pistole deutscher Produktion mit piezoelektrischer Zündung.

1975
Die erste halbautomatische Paletten-Schrumpfanlage.

1976
Die Stretchwelle boomt. Dentz entwickelt einen extrem flachen Paletten-Drehteller und eine beliebig ansetzbare Auffahrrampe.

1979
Die Dentz-Ideen entwickeln sich weiter. Es entsteht ein fünfteiliges Baukasten-System. StretchLift manuell über StretchLift halbautomatic bis StretchLift vollautomatic mit Fördertechnik.

1985
Das Schrumpfen wird für größere Durchlaufmengen automatisiert. Der SchrumpfProfi von Dentz bringt große Leistung auf kleinem Platz. Jetzt kann ein Palettenvolumen von 25 bis über 80 Paletten pro Stunde geschrumpft werden.

1988
Der patentierte SchrumpfLift wird vorgestellt. Perfekter Folien-Unterschrumpf unter die Palettenkufen. Individuelles Schrumpfen auch bei ungleicher Palettenladung.

1989
Stretchen und Schrumpfen verdrängen sich nicht mehr, sondern jedes Verfahren hat seine Stärke. Dentz bringt für entsprechende Kundenanfragen den Combi-Schrumpfer. Um den zentralen Palettendrehteller gruppieren sich die Brennersäule für Schrumpfhauben und der StretchLift für das Stretchwickeln der Paletten.

1992
Der vollautomatische SchrumpfPROFI kann jetzt auch mit der Haubenüberzieh-Anlage PullOVER ausgestattet werden. Auch eine vollautomatische Überziehvorrichtung wird angeboten.

1995
Der StretchTWIST wird zur neuen Alternative. Erstmals kann halbautomatisch ohne Palettendreher gestretcht werden. Die Folie umrundet die stehende Palette.

1998
Der rampenfreie Drehteller erlaubt das Beschicken der Paletten ohne Auffahrrampe. Es kann nun mit Handhubwagen direkt eingefahren und abgesetzt werden.

 

2002
Auf der INTERPACK in Düsseldorf hat der StripLIFT Premiere. Als halbautomatischer Stretchhauben-Überzieher überrascht er die Fachwelt mit einer neuen Lösung. Gebrauchsmuster geschützt. Europatent angemeldet.

2006
Für den halbautomatischen Dehnhaubenverpacker
StripLift wird das Europa-Patent erteilt.

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
DENTZ Pactec, Marienstraße 1. D-71332 Waiblingen. Telefon +49 (0)7151 956684
Telefax +49 (0)7151 956686; eMail: dentz-pactec@t-online.de