Twist 4 (C4 Eco). Der Vollautomat mit Einzelständer

Ihr Versand ist mit Rollenbahnen ausgestattet? Ihr Stretchwickel-Palettenvolumen ist weiter gewachsen? Dann ist der Vollautomat Twist 4 eine Lösung nach Maß. Der vollautomatische Dreharmwickler wird einschließlich Maschinenständer über dem Rollengang montiert. Seine robuste Konstruktion aus schweren Vierkantstahlprofilen garantiert schwingungsfreien Betrieb. Die weiteren Vorzüge:

 

  • frei schwebender Dreharm mit verfahrbarem Folienkopf
  • regelbarer Dreharm-Antrieb über Duplexkette (Frequenzumformer)
  • Vertikalantrieb des Folienschlittens mit regelbarem Rollenkettenmotor
  • max. Geschwindigkeit des Folienschlittens: 20 U/min.
  • spezielles Vorrecksystem ladungsunabhängig bei 300 % (Standard)
  • frequenzgeregeltes Fühlersystem für die Folienzufuhr
  • automatische Packguthöhenermittlung durch Lichttaster
  • Folienende-Versiegelung hochregallagersicher ohne Packgut-Berührung
  • Auto-Stopp und Signalton bei Folienriss oder Rollenende
  • Effektivleistung: ca. 45 Paletten / Stunde
Technische Daten und Abbildungen als Infoblatt zum Download hier.
Infoblatt_C4_Eco.pdf
PDF-Dokument [101.5 KB]

Twist 4 (C4). Der Vollautomat mit Brückenständer.

Für alle, die noch höhere Anforderungen stellen. Noch robuster, noch höher belastbar und noch leistungsfähiger. Das ist der Twist 4, bei dem der Dreharm-Palettenwickler an dem hoch belastbaren Maschinenständer in Brückenbauweise arbeitet. Produkteigenschaften weitgehend mit Twist 4 Eco identisch, jedoch mit höherer Leistung:

 

  • frei schwebender Dreharm mit verfahrbarem Folienkopf
  • regelbarer Dreharm-Antrieb über Duplexkette (Frequenzumformer)
  • Vertikalantrieb des Folienschlittens mit regelbarem Rollenkettenmotor
  • max. Geschwindigkeit des Folienschlittens: 25 U/min.
  • spezielles Vorrecksystem ladungsunabhängig bei 300 % (Standard)
  • frequenzgeregeltes Fühlersystem für die Folienzufuhr
  • automatische Packguthöhenermittlung durch Lichttaster
  • Folienende-Versiegelung hochregallagersicher ohne Packgut-Berührung
  • Auto-Stopp und Signalton bei Folienriss oder Rollenende
  • Effektivleistung: ca. 55 Paletten / Stunde
Technische Daten und Abbildungen als Infoblatt zum Download hier.
Infoblatt_C4.pdf
PDF-Dokument [229.8 KB]

Twist C5.1 Vollautomatischer Dreharm-Stretchwickler mit Deckblatt-Aufleger

Sie stellen die Aufgabe - Dentz findet die Lösung. Hier auch mit automatischem Deckblatt-Aufleger. Basis des in die Fördertechnik integrierten Vollautomaten ist die hoch belastbare Vier-Säulen-Kontruktion aus schweren Vierkantstahlprofilen. Sie garantiert schwingungsfreien Betrieb. Der Deckblattaufleger kommt vor dem Wickelvorgang zum Einsatz (die Folienüberlappung ist frei wählbar). Im Vergleich zum Twist 5.2 Duo hier nur mit einem Dreharm. Die Fakten:

 

  • ein frei schwebender Dreharm mit verfahrbarem Folienkopf
  • regelbarer Dreharm-Antrieb über Dreifach-Kette (Frequenzumformer)
  • Vertikalantrieb des Folienschlittens mit regelbarem Rollenkettenmotor
  • max. Geschwindigkeit des Folienschlittens: 28 U/min.
  • spezielles Vorrecksystem ladungsunabhängig bei 300 % (Standard)
  • frequenzgeregeltes Fühlersystem für die Folienzufuhr
  • automatische Packguthöhenermittlung durch Lichttaster
  • Folienende-Versiegelung hochregallagersicher ohne Packgut-Berührung
  • Auto-Stopp und Signalton bei Folienriss oder Rollenende
  • Ausrüstung mit Profibus-System für Signal-Austausch (Fördertechnik, Komponenten)
  • Effektivleistung: ca. 45 Paletten / Stunde
Technische Daten und Abbildungen als Infoblatt zum Download hier.
Infoblatt_C5.1.pdf
PDF-Dokument [252.8 KB]

Twist C5.2 Vollautomatischer Dreharm-Palettenstretcher mit vorgeschaltetem Deckblattaufleger

Im Prinzip vergleichbar mit dem Vollautomaten Twist 5.1, hier jedoch mit einer technisch anderen Lösung für den Deckblattaufleger. Ausgelegt für die Deckblattauflage in Förderrichtung, über der Fördertechnik positioniert, vor dem Stretchfolienwickler. Der Folienschlitten des Deckblattauflegers ist an den beiden Säulen des Wicklers im Paletteneinlauf montiert. Die weiteren Daten:

 

  • Als 4-Säulen Konstruktion für die Montage des Wicklers über dem Rollengang
  • Maschinenkonstruktion ist aus schweren Vierkantstahlprofilen in robuster Ausführung für schwingungsarmen Betrieb.
  • Dreharm frei schwebend mit verfahrbarem Folienkopf (stehendes Packgut)
  • Antrieb des Dreharmes über Dreifach-Kette, Geschwindigkeit regelbar.
  • Vertikalbewegung des Folienschlittens motorisch angetrieben, über Rollenkette, Steuerung über Frequenzumformer.
  • max. Umdrehungsgeschwindigkeit des Folienschlittens 29 U/ min.
  • Vorreckung der Folie unabhängig von der Ladung über ein Vorrecksystem, in Standardausführung 300 %.
  • Folienzufuhr über spezielles Fühlersystem frequenzgeregelt.
  • Folienende wird automatisch nach Beendigung des Wickelvorganges zu einem
    Seil geformt und hochregallagersicher, ohne Berührung des Packgutes, versiegelt.
  • Bei Folienende bzw. Folienbruch erfolgt Signalton und die Maschine wird
    automatisch angehalten.
  • Die Packguthöhe wird automatisch mittels Lichttaster erfasst.
  • ausgerüstet mit Profibussystem für sicheren Signalaustausch mit Fördertechnik bzw. anderen Komponenten
Technische Daten und Abbildungen als Infoblatt zum Download hier.
Infoblatt_C5.2.pdf
PDF-Dokument [609.7 KB]

Twist C5.2 Duo Vollautomatischer Hochleistungs-Doppelkopfwickler

Die Top-Anlage für Top-Leistung. Hoch belastbare Vier-Säulen-Kontruktion aus schweren Vierkantstahlprofilen für garantiert schwingungsfreien Betrieb. Mit vollautomatischem Deckblattaufleger vor dem Stretchfolienwickler (Folienüberlappung frei wählbar). Mit doppelten Dreharmen, die gleichzeitig die Palette einwickeln. Die Fakten:

 

  • zwei frei schwebende Dreharme mit verfahrbarem Folienkopf
  • regelbarer Dreharm-Antrieb über Dreifach-Kette (Frequenzumformer)
  • Vertikalantrieb des Folienschlittens mit regelbarem Rollenkettenmotor
  • max. Geschwindigkeit des Folienschlittens: 29 U/min.
  • spezielles Vorrecksystem ladungsunabhängig bei 300 % (Standard)
  • frequenzgeregeltes Fühlersystem für die Folienzufuhr
  • automatische Packguthöhenermittlung durch Lichttaster
  • Folienende-Versiegelung hochregallagersicher ohne Packgut-Berührung
  • Auto-Stopp und Signalton bei Folienriss oder Rollenende
  • Ausrüstung mit Profibus-System für Signal-Austausch (Fördertechnik, Komponenten)
  • Effektivleistung: ca. 90 Paletten / Stunde
Technische Daten und Abbildungen als Infoblatt zum Download hier.
Infoblatt_C5.2Duo.pdf
PDF-Dokument [101.6 KB]

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
DENTZ Pactec, Marienstraße 1. D-71332 Waiblingen. Telefon +49 (0)7151 956684
Telefax +49 (0)7151 956686; eMail: dentz-pactec@t-online.de